ASUS ändert es drastsich: Neues Flaggschiff-Smartphone will ab März angreifen

Asus-Zenfone-11-Ultra

In den vergangenen Jahren war Asus für sein kleines Top-Smartphone bekannt, das wird ab 2024 komplett anders. ASUS hat jetzt sein neues Zenfone 11 Ultra angekündigt, das neue Topmodell startet im März 2024 und will es dann mit den bekanntesten Geräten der Konkurrenz aufnehmen können.

Es gibt 2024 deutlich mehr Highend-Hardware im neuen Zenfone-Flaggschiff. Ultra steht jedoch auch für das große Display, jetzt mit 120 Hz LTPO-OLED-Technologie und einer Größe von 6,78″. Es gab bereits in den vergangenen Tagen alle wichtigsten technischen Daten des Zenfone 11 Ultra.

2024-02-21-07-27-10

Am 14. März ist Termin für das neue Gerät, ASUS lässt also gezielt den MWC 2024 in Barcelona aus. Ich kann mir gut vorstellen, dass man nicht neben Xiaomi untergehen wollte, die auf der Messe mit Sicherheit dominieren werden.

ASUS wird einige Fans des alten 6″ Modells enttäuschen. Aber machen wir nichts vor, die Nachfrage nach teuren Premium-Smartphones mit hoher Ausstattung ist einfach überwiegend.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!