Folge uns

Android

ASUS Padfone bekommt offizielles Demo-Video

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

PadFone Stylus Headset+PadFone+PadFone Station

In Taiwan scheint es so langsam an den Start zu gehen und auch irgendwann die naechsten Monate sollte es bei uns dann zu haben sein, das ASUS Padfone, die Revolution der letzten Jahre des Mobile Computing-Marktes in einem Geraet zusammengefasst. ASUS versteht es wirklich hervorragend die Vorteile verschiedener Segmente zusammenzusetzen, wie ich mich auch gerade selbst beim Transformer Pad TF300T davon ueberzeugen kann. Um das Padfone an den Mann und die Frau zu bringen, muss es natuerlich auch entsprechend beworben werden, denn das gesamte Paket ist mit ca. 850 Euro nicht gerade guenstig.

Wer aber ein modernes Smartphone moechte, auch Lust auf ein Tablet hat und zudem eventuell noch ein Netbook fuer das mobile Arbeiten benoetigt, der sollte sich mit diesem Teil definitiv auseinandersetzen, denn es ist und bleibt konkurrenzlos. Jetzt koennen wir eigentlich nur hoffen, dass das Padfone dann wirklich demnaechst auch bei uns zu ausreichenden Stueckzahlen in den Handel kommt, die Engpaesse des verbauten Snapdragon S4-Prozessors von Qualcomm deuten aber wieder auf Lieferschwierigkeiten des ASUS Padfones hin. [via] [youtube -gjxrjKzfr0] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

Kommentare

Beliebt