Vor über anderthalb Jahren zeigte uns ASUS erstmals das Padfone-Konzept, dann zu Beginn diesen Jahres das fertige Produkt, seit einigen Wochen ist es in Deutschland exklusiv bei BASE erhältlich. Doch auch im freien Handel wird es das Hybrid-Smartphone mit Tablet-Dockingstation bald geben, denn Cyberport wird das Gerät wohl noch in dieser Woche ausliefern können, wie die […]

Vor über anderthalb Jahren zeigte uns ASUS erstmals das Padfone-Konzept, dann zu Beginn diesen Jahres das fertige Produkt, seit einigen Wochen ist es in Deutschland exklusiv bei BASE erhältlich. Doch auch im freien Handel wird es das Hybrid-Smartphone mit Tablet-Dockingstation bald geben, denn Cyberport wird das Gerät wohl noch in dieser Woche ausliefern können, wie die Kollegen berichten. Erhältlich ist das Padfone derzeit für 699 Euro, dafür gibt es das Smartphone, die Padstation und den Stylus mit integriertem Bluetooth-Headset. Optional kann man sich noch ein Tastaturdock dazu kaufen, wie man es bereits von den Transformer Pads kennt.

Ausgestattet ist das Padfone mit einem 4,3 Zoll qHD-Display, darunter werkelt ein 1,5GHz Dual-Core-Prozessor der Snapdragon S4-Serie und auf der Rückseite gibt es eine 8 Megapixel Kamera. Der interne Speicher ist mit 16GB schon ausreichend groß, dazu gibt es aber noch einen microSD-Slot für Speicherkarten bis 32GB. Als OS ist Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) installiert.

[button link=“http://www.smartdroid.de/ref/cbpadfone/“ bg_color=“red“ window=“yes“]ASUS Padfone bei Cyberport[/button]

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.