Folge uns

Android

ASUS TF202: Unbekanntes Gerät mit Full HD-Auflösung aufgetaucht – Padfone oder Transformer Prime?

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

tf202-glbenchmark

tf202-glbenchmark

Es gibt schon wieder neue Informationen zu einem weiteren ASUS-Tablet mit Android, denn im GLBenchmark ist ein weiteres Gerät aufgetaucht. Ausgestattet ist es mit Android, allerdings läuft auf dem Prototyp schon Ice Cream Sandwich in Version 4.0.1. Viele entscheidender sind aber zwei Dinge, denn es ist mit dem Kürzel TF202 gelistet aber dafür nicht mit dem Tegra 3-Prozessor von Nvidia, sondern mit dem Qualcomm MSM8960 der neuen S4-Serie. Das Auftauchen des Gerätes im Benchmark ergibt insoweit genau jetzt einen Sinn, weil das hybride Padfone in diesem Frühjahr erscheinen sollte.

Eventuell wird ASUS das Padfone auch unter der Transformer-Reihe laufen lassen, da es ja mehr oder weniger von einem Smartphone zu einem Tablet transformiert werden kann. Zudem kann ich mir bis dato nicht so wirklich erklären, warum ASUS ein neues Transformer Prime mit Full HD-Auflösung und anderem Prozessor bringen sollte, wobei dies wiederum aber das geplante UMTS-Modell sein könnte.

tf202-glbenchmark-auflösung

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

Ihr seht also, es ist ziemlich schwierig eine logische Schlussfolgerung zu ziehen. Raten und vermuten können wir viel, eventuell wird der Hersteller bereits auf der CES in der nächsten Woche das Geheimnis lüften. Auf jeden Fall wird es die nächsten Wochen noch sehr spannend, da können wir uns ziemlich sicher sein und schon darauf freuen. [via]

6 Kommentare

6 Comments

  1. adri9595

    7. Januar 2012 at 19:11

    juhu endlich mal ein prozessor der s4 reihe

  2. Bobo

    7. Januar 2012 at 19:28

    Das Teil wird geil!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt