Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

ASUS Transformer Book Duet im Hands-on (Video)

Auf der CES hat ASUS das neue Tranformer Book Duet vorgestellt, welches ein vollwertiges Tablet/Notebook-Hybrid mit Windows 8.1 und Android ist. Der Vorteil hierbei ist, dass man ein Android-Tablet und Windows-Notebook in einem Gerät bekommt. Nicht aber mit ARM-Prozessor, sondern mit vollwertiger Intel-Plattform der aktuellsten Haswell-Generation.

ASUS Transformer Book Duet TD300 Produktbild

Die Zusammenarbeit von Google und Intel bringt durchaus spürbare Vorteile, denn nur so sind Tablets mit Intel Core i-Prozessoren möglich, auf denen dann auch Android läuft. Das Quad-Mode-Tablet von ASUS ist daher durchaus interessant, zumal es mit 599 Dollar einen durchaus fairen Einstiegspreis bietet. Möglich ist die Aufrüstung nach Wahl, die Grundausstattung kommt mit i3, das Top-Modell mit i7.

Eigentlich das perfekte Gerät, mit welchem man effizient und produktiv arbeiten oder einfach ein paar Games auf der Couch zocken kann. Eigentlich ein Gerät meiner Wahl, das Tablets und Notebooks vereint. Am Tablet mit Touch empfinde ich Android angenehmer, produktiv arbeiten kann man damit aber nicht, weshalb dafür Windows 8.1 (nicht RT) zum Einsatz kommt.

Kollege Christof hat sich das Teil mal etwas näher angeschaut:

[youtube IkhPYAin3pI]