Folge uns

Android

Auch Nicht-Pixel: Google testet dunkles Design im Feed

Veröffentlicht

am

Google Schriftzug Logo Header

Unter Android 8.0 hatte Google bereits ein dunkles Design auf dem Pixel 2 eingeführt, das abhängig vom benutzten Wallpaper war. Das betraf dann den Pixel Launcher, die App-Liste, die Schnelleinstellungen – und eben den Google Feed. Bei letzterem entsprach das bislang einfach einem dunklen Hintergrund, jetzt wurde das aber verbessert. Zudem tauchte es auch auf einem Nicht-Pixel-Smartphone auf, nämlich einem Essential Phone. Das berichtet ein User auf Reddit. Mit Android 9 Pie hält ein systemweiter Dark Mode Einzug, der sich unabhängig vom Wallpaper auf alle Oberflächen anwenden lässt einrichten.

Beim Google Feed wird die Schrift weiß auf schwarzem Hintergrund, meiner Meinung nach soweit eigentlich gut lesbar. Problematisch wird es noch bei der Wetter-Karte, die hat nämlich schwarze Schrift auf grauem Feld und ist kaum zu erkennen. Das Theme scheint sich angesichts der hellen Quick Settings auch gelöst dessen anpassen, so sollte es auch sein. In jüngster Vergangenheit haben unter anderem die Messages-App und YouTube eine dunkle Oberfläche spendiert bekommen. Als nächstes könnte die Telefon-Anwendung dran sein.

Schon ganz cool, aber…

Den Reddit-Nutzern scheint die Priorität nicht zu gefallen, mit der Google den Feed optimiert. Die Baustellen liegen nämlich eigentlich woanders:

Was sagt ihr zum Update? Würdet ihr das dunkle Theme nutzen? Ich persönlich wische auf dem Homescreen nur ganz selten mal auf die linke Seite, da sich da nur selten Inhalte finden, die mich überhaupt interessieren. Daran wird auch das dunkle Theme nichts ändern, dennoch freue ich mich über die Option. [via]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt