Auch Paramount+ zeigt demnächst Werbung

Paramount+ Plus Hero

Bild: BoliviaInteligente, Unsplash

Der nächste Streaming-Dienst geht den Trend der letzten Monate mit und will ein durch Werbung gestütztes Paket anbieten. Im Grunde genommen entwickeln sich gerade alle Dienste auf eine mit YouTube vergleichbare Ebene, wo das Grundpaket auf Werbung setzt. Paramount+ hat jetzt seine entsprechenden Pläne angekündigt.

Es wird aber nicht nur ein neues Paket mit Werbung geben, sondern auch ein neues Premium-Paket mit bis zu vier Streams gleichzeitig und einer höheren Bildqualität. Derzeit gibt es hierzulande lediglich ein einziges Paket für 7,99 Euro monatlich, das dürfte sich auf absehbare Zeit drastisch ändern und komplett anders gestalten.

In einigen Ländern bot Paramount+ bereits ein auf Mobilgeräte beschränktes Paket für einen kleineren Preis an und will nun aber ein günstigeres Paket mit Werbung einführen. Das ist der Plan, den man zunächst in wenigen Regionen testet und dann sicherlich langfristig weltweit startet.

Was ich für den deutschen Markt langfristig erwarte:

  • 5 Euro: mit Werbung, weniger Funktionen
  • 10 Euro: Standard-Paket in HD, 2 Streams
  • 13 Euro: Premium mit HDR, 4K etc., 4 Streams

Diese Preise sind natürlich spekulativ, aber orientieren sich ungefähr am aktuellen Markt. Paramount+ kann preislich aber nicht auf Netflix aufschließen, dazu reichen meines Erachtens die Inhalte noch nicht aus.

Netflix in Deutschland: Massive Preissteigerung für werbefreie Pakete ist da

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!