Bei uns völlig unbekannter Smartphone-Hersteller überholt bald Xiaomi und Co.

Transsion-Tecno-Infinix-Hero

Ein einigen Ländern sind die Transsion-Marken so stark, dass sie bald Xiaomi einholen werden.

Es scheint an der Zeit für einen neuen Player zu sein, mehrere Analysten bestätigen eine überraschende neue Nummer 5 unter den größten Smartphone-Herstellern der Welt. An der Spitze verändert sich (noch) nichts, aber knapp dahinter tut sich gerade sehr viel. Übereinstimmend liegt Transsion laut IDC und Canalys nun auf Platz 5 und überholt Vivo.

Von Transsion noch nie gehört? Das ist eine Marke, die bislang vorrangig in China sowie anderen Ländern abseits von Europa auftritt und im zweiten Quartal 2023 der einzige größere Hersteller ist, der ein positives Wachstum zu verzeichnen hat. Transsion ist bereits so stark, dass die globalen Marktanteile bei über 9 Prozent liegen. Nahezu gleichauf mit Oppo und nicht weit von Xiaomi entfernt.

Vermutlich sind eher die Marken von Transsion bekannt, jedenfalls haben die meisten von Tecno schon einmal gehört. Tecno ist in Afrika sehr stark. Bis dato sind die eher günstigen Geräte in den westlichen Märkten kaum vertreten, stattdessen greift man in den Ländern an, wo es immer noch ordentlich Wachstum zu holen gibt.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!