Bereits gebrauchte Elektroautos werden zum Schnäppchen

Elektroauto Hero 4

Der Markt für Elektroautos kühlt gerade sehr schnell aus und das wirkt sich auch auf den Markt für Gebrauchtwagen aus. Schlecht für Verkäufer, umso besser für Käufer. Weil die Nachfrage rasant fällt, gehen auch die Preise unter. Junge gebrauchte Stromer werden regelrecht verhökert, es geht nicht mehr anders.

In einem Handelsblatt-Beitrag werden Beispiel genannt, da sind knapp zwei Jahre alte Elektroautos teilweise schon zum halben Preis erhältlich. Ein weiteres Problem für gebrauchte Autos ist der große Fortschritt, den wir gerade immer noch erleben. Jedes Jahr werden selbst bestehende Plattformen nachgebessert, bieten mehr Reichweite und höhere Effizienz.

Beim Verbrenner sind die Sprünge gerade deutlich kleiner, neue Generationen zeichnen sich durch andere Faktoren aus. Das sorgt für mehr Wertstabilität, meinen Experten. Der zunächst eingeschlafene Markt für gebrauchter Stromer kommt vielleicht durch den neuerlichen Preisverfall wieder in Schwung, wobei das auch noch dauern wird.

Schon zum Jahresende 2023 stellten Plattformen fest, dass der Wertverlust bei Elektroautos gerade am höchsten ist. Seither sind immer mehr Hersteller in Deutschland in den Preiskampf eingestiegen, haben Preise ihrer Elektroautos teilweise fünfstellig reduziert.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!