Windows und Android waren lange Zeit nicht unbedingt nah zueinander, in den letzten Jahren hat sich das drastisch verändert.

Microsoft hatte einige Zeit damit aufgebracht, Smartphones (Nokia Lumia) mit eigenem Betriebssystem (Windows Phone) zu etablieren. Gelungen war das nicht, dann folgte eine regelrechte Offensive in der Android-Welt. Zunächst gab es von Microsoft eine Reihe an eigenen Apps für Android-Smartphones, dann mit dem Surface Duo ein eigenes Android-Handy und zuletzt die enge Zusammenarbeit mit Samsung für App-Streaming über Your Phone.

Das war aber noch nicht alles. Microsoft will Windows und Android noch enger miteinander verbinden. Ein brandneuer Bericht aus durchaus guter Quelle spricht jetzt davon, dass im kommenden Jahr eine neue Funktion in Windows 10 stecken soll, über welche Android-Apps lauffähig werden sollen. Microsoft will sogar eine eigene Quelle für Android-Apps auf die Beine stellen. Im Grunde genommen soll es für Windows ähnlich werden, wie es heute unter Chrome OS schon ist.

Windows und Android: Eine ungewöhnliche Liebe

Microsoft will laut bisherigen Informationen Android-Apps sogar im eigenen Microsoft Store anbieten, denn den Google Play Store gibt es bekanntermaßen nur für Android und Chrome OS.

Mir wurde auch gesagt, dass Microsoft mit dem Gedanken spielt, Android-Apps unter Windows 10 in den Microsoft Store zu bringen. Ich weiß nicht, wie weit dieser Plan fortgeschritten ist oder wann er ausgeliefert wird, aber mir wurde gesagt, dass es möglicherweise in 2021 passiert. Ich werde bald mehr darüber zu erzählen haben. – Windows Central

Im Umkehrschluss fragen wir uns, ob Microsoft dann nicht sogar einen eigenen Store für Android aufbaut, der dann auch für Android-Geräte verfügbar ist? Es ist auf jeden Fall eher ungewöhnlich, was da rund um Windows und Android passiert. Aber ich bin auch nicht unbedingt gegen eine engere Zusammenarbeit der großen Player, das schafft schlussendlich nämlich mehr Freiheiten für die Anwender.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.