Satellitenkommunikation ist heute eine Funktion moderner Smartphones, die zunächst im iPhone und bald in deutlich mehr Geräten enthalten sein wird. Samsung kündigt nun eine eigene Umsetzung an, die umfassender ist als die von Apple und dennoch bereits mit vorhandener Hardware funktioniert.

Die von Samsung realisierte Technologie kann sogar mehr als nur Nachrichten versenden, sogar das Versenden von Medien soll möglich sein. Die neue NTN-Technologie von Samsung soll auch mit dem Modem Exynos 5300 funktionieren, das wir aus den Pixel 7-Smartphones von Google kennen. Die Sache hat allerdings einen kleinen Haken.

Android 14 soll ebenfalls für die Satellitenkommunikation vorbereitet werden und erst dann dürfte diese Funktion in der Android-Welt breiter verfügbar sein. Ob bestehende Geräte wie die Pixel 7-Smartphones davon profitieren können, ist unklar, auch wenn die Hardware zumindest theoretisch passt.

Blöd ist außerdem, dass Samsung hier eine Funktion für eigene Exynos-Modems ankündigt, aber selbst gerade in den Flaggschiff-Modellen vollständig auf Qualcomm-Hardware setzt. Somit kommt die Technologie hinter der Ankündigung womöglich erst später in Samsung-Smartphones tatsächlich zum Einsatz.

Die direkte Kommunikation mit Satelliten ermöglicht es, zumindest Notfallmeldungen auch dort zu übermitteln, wo klassische Mobilfunknetze keine Chance haben. Im Gebirge, in großen unbewohnten Gebieten wie Wüsten oder auch auf hoher See.

Folge uns bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert