Billigere Elektroautos werden noch sehr lange auf sich warten lassen

Ev Elektroauto Laden Head

Ernest Ojeh, Unsplash

Bei allen Autobauern geht der Preis für Neufahrzeuge nach oben, es gibt kaum günstige und kompakte Elektroautos, die etwa auf dem Niveau des Skoda Fabia sind und das wird sich so schnell auch nicht ändern. Skoda hat genau das jetzt bestätigt, es sind eher schlechte Nachrichten.

Man plant zwar auch vollelektrische Fahrzeuge für 20.000 Euro, doch das wird noch lange dauern. In einem aktuellen Interview mit Edison geben Skoda-Verantwortliche bekannt, dass man mit solch günstigen Elektroautos erst zum Ende des Jahrzehnts rechnet, also nicht vor 2029.

Zunächst kommen auch von Skoda vorrangig riesige Elektroautos, der neue Vision 7S hat sieben Sitze und ist 5 Meter lang. Kleinere Elektroautos aus der Volkswagen-Gruppe wie der ID. 2all gibt es nicht vor 2024 und preislich sind die mit der richtigen Ausstattung auch wieder näher an 30.000 Euro.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!