Das ist dann doch eine überraschende Meldung aus Südkorea, denn es existiert ein Samsung Galaxy Home Mini und das sogar ganz offiziell auf der Samsung-Webseite. Bislang hatte Samsung nur das große Modell vorgestellt aber noch immer nicht in den Handel gebracht, derweil kümmert man sich im Heimatmarkt gerade um einen Betatest für einen deutlich kompakteren […]

Das ist dann doch eine überraschende Meldung aus Südkorea, denn es existiert ein Samsung Galaxy Home Mini und das sogar ganz offiziell auf der Samsung-Webseite. Bislang hatte Samsung nur das große Modell vorgestellt aber noch immer nicht in den Handel gebracht, derweil kümmert man sich im Heimatmarkt gerade um einen Betatest für einen deutlich kompakteren Galaxy Home Mini.

Vielleicht malt man sich deutlich mehr Chancen für einen Lautsprecher in dieser Größe aus. Wobei exakte Details für den AKG-Lautsprecher mit Bixby-Anbindung noch fehlen. Highlight: Ein eingebauter Infrarotsender soll dafür sorgen, dass wir mit diesem Lautsprecher auch dumme Hardware per Sprache steuern können. Möglich wäre zum Beispiel die Bedienung der alten Soundanlage, weil die Befehle einfach per Infrarot wie bei einer Fernbedienung weitergegeben werden.

Obwohl Bixby bereits ein paar Sprachen kann, hatte Samsung den Sprachassistenten zuletzt doch wieder in den Hintergrund gerückt. Bixby existiert in der Samsung-Welt aber irgendwie auch nicht so richtig. Komisches Thema. Wir werden weiterhin abwarten müssen, wann Samsung mit den eigenen Smarthome-Lautsprechern richtig Gas gibt.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.