BlackBerry hat jetzt in Dubai das neue Motion vorgestellt, ein Touchscreen-Smartphone mit großzügigem Akku. Nachdem die Prozessoren in Smartphones jetzt immer weniger Energie benötigen, werden auch die Akkus wieder etwas kleiner. Zumindest im Verhältnis zur Displaygröße, was ja quasi der übliche Blickwinkel ist. BlackBerry schafft mit dem Motion aber vermutlich wieder einen Dauerläufer, denn hier steckt eine Akkukapazität von 4000 mAh unter der Haube. Angetrieben wird das Gerät von 4 GB RAM und dem Snapdragon 625.

Eine ganz ordentliche Kombination für die Mittelklasse, wie ich zuletzt anhand des BQ Aquaris X merkte. Des Weiteren gibt es eine 12 MP Hauptkamera mit f/2.0 Blende, 8 MP Frontkamera, ein 5,5″ großes Full HD Display und das Gehäuse kann mit einer IP67 Zertifizierung aufwarten. Es ist das erste Android-BlackBerry für den mittleren Osten, Details für Europa gibt es bislang keine. [via Androidauthority]

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.