BlackBerry rührt so langsam aber sicher die Werbetrommel für das neue PRIV, denn offensichtlich glaubt man an den Erfolg des eigenen Android-Smartphones und hat diesen auch dringend nötig. Nun gibt es ein offizielles Video zum BlackBerry PRIV, welches uns nochmals alle Software-Funktionen zeigt und präsentiert. Ein paar interessante Ideen hat BlackBerry nämlich umgesetzt und auch noch […]

BlackBerry rührt so langsam aber sicher die Werbetrommel für das neue PRIV, denn offensichtlich glaubt man an den Erfolg des eigenen Android-Smartphones und hat diesen auch dringend nötig. Nun gibt es ein offizielles Video zum BlackBerry PRIV, welches uns nochmals alle Software-Funktionen zeigt und präsentiert. Ein paar interessante Ideen hat BlackBerry nämlich umgesetzt und auch noch aus dem BlackBerry OS übernommen.

Unter anderem bleibt der BlackBerry Hub bestehen, die Zentrale für Nachrichten und Kommunikation mit dem Smartphone. Bekannt von einigen Launchern ist auch die Idee, über die App-Symbole auf dem Homescreen die Widgets erreichbar zu machen. Über das erweiterte Display, das uns auch an die S6 edge-Smartphones von Samsung erinnert, hatten wir bereits in den vergangenen Tagen schon berichtet.

Die Apps hat BlackBerry bereits bei Google Play veröffentlicht, die Installation auf anderen Geräten ist aber offiziell nicht möglich.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=3d0bqe2Z7pI]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.