Folge uns

Android

Brothers in Arms 2 landet kostenlos im Android Market

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Auch wenn einige sie nicht mehr sehen können, sind Shooter die im zweiten Weltkrieg spielen, immer noch bei vielen sehr beliebt. So hat sch Gameloft diesem Thema wieder angeommen und mit Brothers in Arms 2 ein weiteres Spiel veröffentlicht, welches im zweiten Weltkrieg spielt.

[aartikel]B004N861MG:right[/aartikel]Bei Brothers in Arms 2 gibt jeweils einen Single- und Multiplayermodus, wobei ihr im Multiplayermodus gegen insgesamt fünf Gegner spielen könnt und drei Spielmodi zur Auswahl habt. Im Singleplayermodus warten insgesamt 50 Missionen in fünf verschiedenen Kampforten auf euch. Neben der Möglichkeit den Krieg zu Fuß zu gewinnen, könnt ihr auch drei verschiedene Gefährte auswählen und die Geschütze derer sogar eigenständig bemannen.

Ein Download könnte sich durchaus lohnen, zumal das Spiel an sich eben kostenlos ist, also ab in den Android Market. (viat)

5 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

5 Comments

  1. Christoph

    6. Dezember 2011 at 14:40

    Nicht mit Samsung Galaxy S2 kompatibel – really?
    Hast die .apk ?

    • Denny Fischer

      6. Dezember 2011 at 14:42

      Selbst wenn du es installierst, im Spiel wird dann die selbige Meldung kommen, wie mir heute schon jemand mit dem Sensation XE verraten hat.

    • Christoph

      6. Dezember 2011 at 14:44

      schade – aber danke!

  2. Mike Fischersworring

    6. Dezember 2011 at 20:59

    Hab das Spiel "damals" gekauft und auf dem SGS2 durchgespielt.
    Nun wollte ich diese kostenlose Free-Version auf meinem Galaxy Tab 10.1 spielen.
    Im Market gabs keine Fehlermeldung, dass es nicht für dieses Gerät wäre, also runtergeladen,
    die Spieledateien ebenfalls per Wlan geladen – aber das Spiel lässt sich nicht starten.
    Stürzt non Stop nach einem Blackscreen ab…. :-(

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt