Deine Kartenzahlung ging gestern oder heute schief? Das liegt sehr wahrscheinlich nicht an euch, sondern an bundesweit auftretenden Problemen. Ein Fehler in einer Software hat für größere Probleme gesorgt, die sich in ganz Deutschland bemerkbar gemacht haben. Betroffen ist wohl ein bestimmtes Modell eines Kartenlesers, sodass zwangsläufig alle Kunden aller Banken betroffen sind, die an einem solchen Kartenleser bezahlen wollen.

Tipp für Nutzer: Holt euch Bargeld, wenn es gerade mal nicht anders geht. Tipp für Händler: Gerät unverändert aktiv lassen, nicht selbst neu starten oder vom Netz trennen -sondern abwarten. Manchmal steckt halt einfach der Wurm im System und dann kann es mal zu Ausfällen kommen. Den Liebhabern von Bargeld spielt das bestimmt in die Karten. Weil ja bei Bankautomaten bekannterweise keine Fehler auftreten können.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.