Chrome wird von Google regelmäßig geupdatet und mal sind die Neuerungen mehr, mal weniger spannend. Die Features, die in der jetzt neusten Version Chrome 108 enthalten sind – die Software erhält monatlich Updates – finde ich aber durchaus interessant.

So lässt sich in den Zusatzfunktionen ein Schalter für einen Energiesparmodus umlegen. Chrome ist bekanntermaßen ziemlich ressourcenhungrig und saugt entsprechend stark am Akku oder der Steckdose. Nach Aktivierung unter chrome://flags/#battery-saver-mode-available werden Hintergrundaktivitäten heruntergefahren und visuelle Effekte reduziert. Der Energiesparmodus ist sowohl am Desktop als auch unter Chrome OS verfügbar.

2022 11 28 11 32 26
Bild: Google

Formulare am Smartphone bald weniger schmerzhaft?

Außerdem nimmt Google ein weit verbreitetes und äußerst nerviges Verhalten von Websites ins Visier. Falls ihr schonmal am Smartphone ein Formular ausgefüllt habt, habt ihr euch sicherlich auch über das Verschieben des Webseiteninhalts beim Öffnen der Tastatur geärgert.

Keyboard Re Ize E1669653076290
Bild: Google

Mit Chrome 108 gibt Google Webentwicklern aber die Möglichkeit, die Website im Hinblick auf virtuelle Tastaturen anzupassen. Bis diese Änderungen flächendeckend vorgenommen wurden, wird aber vermutlich noch eine ganze Weile vergehen. Am besten sollte Google also eine Lösung finden, die sie selbst im Griff haben.

Schärfere Emois 😏

Schließlich will Google dafür sorgen, dass Emojis schärfer angezeigt werden. Vor zehn Versionsnummern wurden die COLRv1 Color Gradient Vector Fonts eingeführt, die sich besser skalieren lassen. Wenn Websites Unterstützung für diesen Standard beim Browser erkennen, werden nun die neueren Emojis angezeigt.

2022 01 31 10 48 02
Bild: Google

via

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert