Folge uns

Android

Chrome 45 für Android bringt die neuen Custom Tabs mit

Veröffentlicht

am

chrome custom tab

Google Chrome für Android bringt in Version 45 wiedermal eine neue Funktion mit, die Google vor einigen Monaten auf der Google I/O offiziell vorgestellt hat. Es handelt sich dabei um die sogenannten Custom Tabs, die Entwickler für ihre Apps nutzen können, wenn Links aus einer App heraus geöffnet werden sollen. Klickt man einen Link, wird der Tab über Chrome als Popup über der App eingeblendet.

Die Custom Tabs sind in der Beta von Chrome 45 verfügbar, die seit dieser Woche heruntergeladen werden kann. Des Weiteren hat man auch noch die Lesezeichen-Oberfläche optisch ein wenig überarbeitet.

Natürlich gibts den Download auch über Google Play, alternativ wie immer über den APKMirror.

(via Reddit)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt