Konnte Google den eigenen Chrome Browser für Android endlich mal wieder Beine machen? Wie die Entwickler selbst zum Update auf Version 45 bekannt gegeben haben, soll der neue Chrome für Android (finale Version) durchaus flotter als vorher unterwegs sein. Es soll eine wirklich große Anzahl an Fixes geben, die die Performance verbessern, die Sicherheit erhöhen und mehr Stabilität schaffen. In den ersten Minuten ist der Eindruck allerdings kaum verändert, zumindest auf dem Nexus 6 läuft Chrome schon eine Weile wieder ganz gut.

Das Update auf Chrome 45 sollte in Google Play bereits für euch bereitstehen. Gern Feedback in die Kommentare, ob sich Chrome jetzt schneller anfühlt oder eher nicht.

Bei Chrome 45 am Desktop gibt es sogar noch ein paar entscheidendere Unterschiede, über die wir auch schon berichtet hatten.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.