Chrome 50 für Android ist da

Google Chrome Browser Logo

Chrome wird in diesen Tagen auf Version 50 aktualisiert, auch für Android ist die neuste Version des Browsers endlich gelandet. Wobei Version 50 von Chrome für Android gar nicht so vor Neuerungen strotzt, wie immer gibt es wohl eher Verbesserungen unter der Haube, die beispielsweise erneut die Performance und auch die Stabilität der App verbessern sollen. Zugleich findet man aber wenigstens eine Neuerung, mit der man Downloads nun auch zwischenzeitlich pausieren kann.

2016-04-26 10_46_31

Ebenso kann man jetzt über die Benachrichtigung zu einem laufenden Download diesen sofort komplett abbrechen, was bislang auch nicht nur umständlicher möglich war. Zwei kleine aber sinnvolle Verbesserungen für den Browser, die ich doch sehr begrüße.

Download

Chrome bekommt ihr in der neusten Version 50 mit Sicherheit demnächst als App-Update über den Play Store angeboten, alternativ bleibt wie immer die manuelle Installation über den APKMirror. Sollten euch noch andere Veränderungen auffallen, gern ab damit in die Kommentare.

Chrome 50: 1 Milliarde aktive Nutzer, Material Design für Chrome OS

(via 9to5Google)

  • Ist immer noch ne ruckelorgie bei seiten mit viel werbung. vor allem wenn man beim scrollen über die werbung wischt. zum beispiel auf phonearena.com. und das mit nem snapdragon 820.
    wegen sowas war flash damals böse, heute ist’s ok, da html und werbung von google…

    • PhoneArena ruckelt bei mir nur etwas, wenn ich während der Ladezeit scrolle. Kommt auch manchmal schwer auf die Hardware an, egal wie gut oder schlecht, gibts da offensichtlich hin und wieder Probleme mit der Kompatibilität oder so ähnlich.