Chrome für Android bekommt mit der neusten Beta endlich eine langersehnte Funktion, denn die Wiedergabe von YouTube und anderen Medien ist nun auch im Hintergrund möglich. Man ey, das wurde aber auch mal Zeit, endlich kann man ganz offiziell YouTube und andere Medien via Chrome auf Android-Geräten im Hintergrund abspielen, eine rudimentäre Mediensteuerung gibt es dafür dann in der Benachrichtigungsleiste in Form einer Benachrichtigung mit Icon und Pause/Play-Taste.

Während SoundCloud automatisch weiter abspielt, wenn ich den Browser minimiere oder in eine andere App springe, bleibt YouTube mit Pause direkt stehen. Aber anders als früher kann ich nun über die Benachrichtigung die Wiedergabe fortsetzen, da die Benachrichtigung nun bestehen bleibt. Im alten Chrome ist sie sofort verschwunden, wenn der Browser minimiert wurde.

Um die Funktion zu nutzen zieht ihr euch entweder die aktuellste Beta von Chrome aus dem Google Play Store oder wartet nun ein paar Wochen lang ab, bis dann Chrome 54 die finale Version wird.

Bislang musste man für die Hintergrundwiedergabe meist auf Firefox oder andere Browser setzen, die machten das schon seit längerer Zeit möglich.

[via 9to5Google]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.