Unter Windows ist er schon verfügbar und natürlich auch in Chrome OS selber, der neue App Launcher von Google Chrome. Dieser kommt quasi mit den neuen Packaged Apps, die native Apps quasi simulieren. Ein gutes Beispiel für diese Apps ist die Google Keep-Erweiterung für Chrome, die sich wie eine App auch ohne Chrome nutzen lässt, zumindest ist der Browser dann nur als Hintergrunddienst aktiv.

Die Beta-Version des neuen App Launchers für Chrome gibt es bereits für Chromium. Nach und nach in den nächsten Wochen dürfte der App Launcher dann auch in den verschiedenen Channels verfügbar sein, bis er in der finalen Version von Chrome für Mac OS X landet.

[asa]B00BN4YOHC[/asa]

(via Francois Beaufort, 9to5Google)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.