Natürlich wird auch der Chrome Browser bzw. Chrome OS bald von Google mit dem neuen Material Design versehen, wie uns nun der neuste Dev Channel schon verraten kann. Dort ist eine neue Flag aufgetaucht, womit man ein neues Design aktivieren kann. Wobei man hier definitiv nicht zu viel erwarten sollte, denn wahnsinnig viel gibt es bei einem Browser optisch ja nicht anzupassen. Sofort sehen wir natürlich in der Toolbar den neuen Look, alles wird etwas schlanker und feiner. Auch die Einstellungen schauen neu aus.

Folgend seht ihr im Vergleich den neuen Look und den alten. Wie ihr seht, hat sich auch noch die Menütaste minimal verändert und das Fav-Icon ist nun deutlich moderner und weniger 90er Jahre. Auch die Adressleiste samt Schrift sind etwas anders als vorher.

Wer zufällig schon mit dem neuen Dev Channel unterwegs ist, findet die Flag unter der Bezeichnung chrome://flags/#top-chrome-md und kann dort das Material Design aktivieren. Kann gut sein, dass der Look je nach Betriebssystem unterschiedlich ist.

Mehr Material Design hat Chrome OS ja schon in den vergangenen Monaten gesehen, wie schon der App Launcher zeigt.

(via OMG Chrome)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.