Folge uns

Apps & Spiele

Chrome-Erweiterung: Post Editor für Google+ macht die Formatierung von Beiträgen leichter

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Wusstet ihr eigentlich schon, dass man bei Google+ den geschriebenen Text in neuen Beiträgen auch formatieren kann? Egal ob fett, kursiv oder durchgestrichen, die wichtigsten Formatierungen sind möglich.

Dafür muss man jeweils Zeichen vor und hinter den gewünschten Text setzen, damit der beispielsweise fett geschrieben wird. Mit der Chrome-Erweiterung Post Editor für Google+ ist das noch ein wenig leichter möglich, denn diese Erweiterung gibt es euch in den Beitragseditor entsprechende Schaltflächen.

Einfach die Erweiterung installieren und Google+ neu laden. Schon stehen euch die Schaltflächen zur Verfügung. Jetzt einfach den zu änderten Text markieren und die jeweilige Schaltfläche betätigen. Auch die Nutzung von Sonderzeichen ist so deutlich einfacher.

(via Google+)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt