In Chromium wurde jetzt eine neue Funktion eingeführt, welche die Steuerung des Browsers auf anderen Geräten ermöglicht. Wieder werden Android und Chrome weiter zusammenwachsen, denn die neue Funktion ermöglicht die Steuerung der Browser-Tabs eurer Androiden über den Desktop-Chrome.

Ihr könnt also von Chrome auf eurem PC aus den auf eurem Android-Smartphone und/oder Tablet installierten Chrome steuern, es werden sich neue Tabs öffnen, Tabs neu laden und Tabs schließen lassen.

Vorerst ist die Funktion nur für Entwickler sinnvoll und eher kompliziert zu nutzen, könnte aber irgendwann in Zukunft auch final in Chrome erscheinen und für alle Nutzer verfügbar sein.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

(via TNW, danke René)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.