Folge uns

Android

Chrome für Android bleibt vorerst ohne Erweiterungen

Veröffentlicht

am

Den Chrome-Browser von Google kann man wunderbar durch Erweiterungen verbessern und eben natürlich erweitern. Leider gibt es aber ein Problem, denn viele beliebte Erweiterungen wären sicherlich auch auf dem Smartphone* oder Tablet nützlich, sind bis heute allerdings in Chrome für Android einfach noch nicht verfügbar. Daran soll sich leider auch nicht viel verändern.

In einem „Ask me anything“ haben die Chrome-Entwickler ein paar Fragen beantwortet und sich auch zu Erweiterungen für den mobilen Chrome-Browser geäußert. Es gäbe aktuell nicht mal irgendwelche Pläne Erweiterungen auch in Chrome für Android anzubieten, meinten die Entwickler. Die Nutzererfahrung sei so schon gut genug, fügte man an.

Irgendwie schade, wenngleich ich meine Erweiterungen mobil tatsächlich nicht vermisse, da ich dort Chrome mehr als Browser und weniger als Arbeitsumgebung nutze. Wie geht es euch dabei?

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt