Folge uns

Android

Chrome für Android: Deshalb freuen wir uns so über Version 64

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Chrome Logo Header

Google nimmt in den kommenden Wochen einige Änderungen im Chrome-Browser vor, welche allesamt Einfluss auf die Werbung im Netz haben. Mit Chrome 64 für Android gibt es den meines Erachtens wichtigsten Schritt, denn endlich wird umleitende Werbung blockiert. In der Beta war diese Funktion bereits seit einigen Monaten vorhanden, nun landet der Blocker auch in der finalen Version des Browsers. Google wird damit auch eigenen Problemen endlich Herr.

In Chrome 64 ist ein Ad-Blocker integriert, der endlich automatische und ungewollte Umleitungen verhindert. Google selbst hat solche Werbung immer wieder über das eigene Werbenetzwerk ausgeliefert, konnte nie eine Lösung für das Problem finden und hat uns gegenüber sogar komplett geschwiegen. Nun ist also Schluss damit, ab Chrome 64 sollten wir nicht mehr auf Fake-Gewinnspiele oder Fake-Virenmeldungen weitergeleitet werden.

Chrome 64 Werbung Weiterleitung blockiert

Ebenso neu ist die Steuerung der Tonwiedergabe von Webseiten, die ihr unter Einstellungen -> Webseiten-Einstellungen finden könnt. Ihr könnt damit alle Webseiten stummschalten und auf Wunsch einzelne Ausnahmen hinzufügen oder umgekehrt. Je nachdem, wie es euch beliebt.

Update: Hey ho, endlich ist der Download verfügbar: mehr in diesem Artikel.

Google Chrome: Sicher surfen
Google Chrome: Sicher surfen
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.