Google arbeitet an einer weiteren Veränderung für den mobilen Chrome-Browser. Jetzt ist eine komplett neue Tab-Vorschau erstmals aufgetaucht. Diese erinnert ein wenig an die obere Tab-Leiste der Desktop-Version des Browsers. Das würde mir doch sehr gut gefallen, gerade weil wir heute sehr viel Displayfläche in modernen Smartphones haben.

Am unteren Bildschirmrand wird eine neue Leiste eingeblendet, welche alle geöffneten Tabs mit ihren Fav-Icons darstellt. Wie am Desktop also. Mit Klick auf den Pfeil nach oben öffnet sich eine Vorschau der Tabs, in der neuen Variante mit Gitter-Layout. Über das Plus lässt sich ein komplett neuer Tab öffnen.

Neue Tab-Vorschau im Test

Weiterhin testet Google auch die neue Duet-Ansicht, eine neue Leiste am unteren Bildschirmrand soll Schnellzugriff auf teilen, Start, Suche, Tabs und Hauptmenü bieten. Weiterhin ist nicht klar, welche der Neuerungen ihren Weg in die finale Version des Browsers irgendwann finden werden. (via)

Chrome 71 ist da: Neue Autoplay-Blockade, verbessertes Duet

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.