Folge uns

Apps & Spiele

Chrome: Gespeicherte Passwörter können bald geändert werden

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Chrome wird bald eine interessante Neuerung bekommen, denn die gespeicherten Passwörter von Webseiten werden wir bald einfacher ändern können. Gespeicherte Passwörter kann man bekannterweise über die Einstellungen des Browsers einsehen, doch bald darüber auch deutlich komfortabler verändern. Zunächst gibt es die neue Option natürlich erst in den Vorabversionen von Chrome, doch sicherlich auch bald in der finalen Version, die besonders weit verbreitet sein müssen.

Um gespeicherte Passwörter einzusehen, müsst ihr nur die Einstellungen von Chrome öffnen. Dort findet ihr nach ein wenig Scrollen weiter unten im Abschnitt „Passwörter und Formulare“ den Zugriff auf die Verwaltung der Passwörter. Gespeicherte Passwörter können dort auch gelöscht werden.

(via Chromestory, Google+)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt