Folge uns

Chrome OS

Chrome OS 71: Assistant-Integration, Elternkontrolle, Android-Verbindung und mehr

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Chromebook Header

Google bringt Chrome OS in diesen Tagen auf Version 71, das Update bringt einige Neuerungen und Verbesserungen mit. Egal ob die Android-Verbindung, Elternkontrolle oder der Google Assistant, es gibt einige Neuerungen zu verkünden. Google hat ein großes Changelog für uns parat. Nativ integriert wird jetzt der Google Assistant, zuerst allererst auf dem eigenen Pixel Slate und später bei weiteren Chrome OS-Geräten. Pixel Slate-only sind zunächst die Integration von Android 9 Pie, ein Portraitmodus für die Kamera und die Authentifizierung per Fingerabdruck.

Für alle anderen ist die neue Kamera-App, die Integration der Elternkontrolle (App-Management und Bildschirm-Zeitlimits), eine Autovervollständigung in der Launcher-Suche, die adaptive Adressleiste beim Scrolling und die engere Verbindung zu eurem Android-Smartphone. Letzteres ermöglicht das Chromebook mittels Smartphone zu entsperren, wie auch Instant Tethering.

Changelog

  • Refreshed look for Camera app
  • Fingerprint and PIN enrollment in Out of Box Experience
  • Autocomplete in Launcher search
  • Adaptive top UI in Chrome browser based on user scrolling
  • Unified setup flow to connect with an Android phone
  • Assistant natively integrated into the OS (Pixel Slate first, expanding to more devices later)
  • New features for families including app management and screen time limits.
  • Ability to create semi-full pages in Launcher for customizations
  • Launched Android P on Pixel Slate
  • Fingerprint authentication mode on Pixel Slate
  • Portrait mode for Camera app on Pixel Slate

In diesen Tagen sollte das neue Update auf euren Chromebooks landen, bei mir war es zum Wochenende bereits verfügbar.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt