Wer eine Export-Funktion für seine Passwörter benötigt, wird mit Chrome für Android ab Version 65 glücklich. Genauer gesagt haben die Versionen Dev und Canary mit dem letzten Update die Möglichkeit bekommen, Passwörter auf Wunsch exportieren zu können. Noch ist die Funktion aber experimentell, zuvor muss man erst die Flag aktivieren. Dafür ruft man wie gewohnt die […]

Wer eine Export-Funktion für seine Passwörter benötigt, wird mit Chrome für Android ab Version 65 glücklich. Genauer gesagt haben die Versionen Dev und Canary mit dem letzten Update die Möglichkeit bekommen, Passwörter auf Wunsch exportieren zu können. Noch ist die Funktion aber experimentell, zuvor muss man erst die Flag aktivieren. Dafür ruft man wie gewohnt die about:flags über die Adressleiste auf, sucht dort nun nach „Password Export“ und „Password Import“, Flaggen aktivieren und los geht’s.

Ist die Funktion aktiviert, findet ihr in den Einstellungen des Browsers unter „Passwörter speichern“ ein neues Menü, über das nun Passwörter exportiert werden können. Ich wüsste heute nicht mehr einen einzigen Grund dafür meine Passwörter manuell zu exportieren, vielleicht habt ihr darauf aber schon lange gewartet.

Google erweitert damit den Chrome-Browser für Android um weitere Funktionen der Desktop-Version. Erst seit einigen Monaten kann man überhaupt mobil auf seine Passwörter zugreifen und sie auch tatsächlich einsehen.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.