Google bringt in dieser Woche den eigenen Chrome-Browser auf einen neuen Stand, in erster Linie bekommt der Browser einen verbesserten und modernen Look. Gleichzeitig wird auch der Web Store erneuert, ein frisches Design erfährt der Store für Chrome-Erweiterungen. Im Grunde auch nur das, viel mehr scheint Google nicht zu verändern. Neu sind auch hier wieder die farbliche Gestaltung, ein paar Animationen und Formen, Google Sans hält als neue Schriftart Einzug in den Chrome Web Store.

Ich hätte ja eher damit gerechnet, dass Google den Web Store belässt und irgendwann komplett absägt. Man könnte Chrome-Erweiterungen letztlich auch zu Google Play auslagern, denn dieser Store wird auch auf Geräten mit Chrome OS schon fast zum neuen Standard. Wird dann wohl doch erst irgendwann passieren, aber nicht heute oder morgen.

Google Chrome: Geburtstags-Update mit vielen Neuerungen

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.