Chromebooks erhalten jetzt erstes großes 2024er Update mit sehr praktischen Neuerungen

Samsung Chromebook Head

Foto: Brooke Cagle, Unsplash

Wer ein Chromebook verwendet, darf sich jetzt über ChromeOS 120 und Neuerungen freuen.

Zum ersten Wochenende des neuen Jahres 2024 startet bei Google auch für Chromebooks der nächste Update-Rollout. Ist euer Gerät noch innerhalb des Update-Zyklus, dann wird es in diesen Tagen eine Aktualisierung auf ChromeOS 120 geben. Die neue Version bringt laut Ankündigung auch ein paar neue Funktionen und Veränderungen mit.

Neu ist mit ChromeOS 120:

Die ChromeOS Virtual Desk-Taste steht allen Benutzern zur Verfügung, die virtuelle Schreibtische nutzen. Die Schaltfläche ermöglicht einen schnellen Zugriff auf Schreibtischvorgänge zur Schreibtischvisualisierung, Schreibtischwechsel, Schreibtischerstellung und Schreibtischbestellung. Wenn der Benutzer zuvor Schreibtische gespeichert hat, kann er auch auf die Schreibtischbibliothek zugreifen.

Nearby Share Self Share ermöglicht die nahtlose Freigabe zwischen den Geräten eines Benutzers. Jetzt werden Übertragungen beim Nearby Sharing mit jedem Android- oder ChromeOS-Gerät, das bei demselben Google-Konto angemeldet ist, automatisch akzeptiert, auch wenn der Bildschirm des anderen Geräts ausgeschaltet ist.

Neue Infos in den App-Details informieren darüber, ob es sich um eine Android-App, Web-App oder Chrome-App handelt, außerdem über die Installationsquelle einer App. Google hat außerdem die Einstellungen rund um Maus und Tastatur erneuert, wodurch neue Einstellungen wie die Scroll-Geschwindigkeit integriert werden.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

3 Kommentare zu „Chromebooks erhalten jetzt erstes großes 2024er Update mit sehr praktischen Neuerungen“

  1. Mit dem letzten Updaten wurden alle meine Dokumenten-Ordner auf meiner SD-Karte gelöscht. Ich habe die SD-Karte untersucht. Sie ist noch heil.

    Ich möchte, dass das alles beim nächsten Updaten wieder hergestellt wird.

Kommentar verfassen

Bleib nett.