Huch, die neue Woche startet aber gleich mit einigen erfreulichen Update-Meldungen. Es werden nämlich auch bei Google einige frische Updates unter die Leute gebracht, nun für den Chromecast mit Google TV (4K).

Seit einigen Stunden wird auf das Gadget ein frisches Update bereitgestellt, welches einen Download von 722 Megabyte erfordert. Mit dabei sind einige Neuerungen, darunter der versprochene Sprung von Android 10 auf Android 12. Das bringt ein paar besonders herausgestellte Neuerungen mit.

Neue Android-Version bringt einige Neuerungen mit

Was alles neu ist, könnt ihr nachfolgend herausfinden:

  • Aktualisiert das Android TV-Betriebssystem von 10 auf 12.
  • Zusätzliche Benutzereinstellungen ermöglichen die Steuerung des HDR-Formats und des Surround-Sounds.
  • Neu! Mit „Bildrate des Inhalts abgleichen“ lässt sich jetzt zwischen den Bildwiederholfrequenzen wechseln.
  • Erhöhte Sicherheit und Privatsphäre.
  • Neue Kamera- und Mikrofon-Privatsphäre-Umschalter ermöglichen es Ihnen, den Kamera-/Mikrofonzugriff für alle APps zu deaktivieren oder zu aktivieren.
  • Android-Sicherheitspatch-Level wurde auf Juli 2022 aktualisiert.
  • Weitere Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. mir wird es noch immer nicht angeboten – ich bin noch auf Android 10 unterwegs und es wird immer angezeigt „Dein System ist auf dem neuesten Stand“.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert