Telekom-Kunden bekommen ab sofort eine brandneue App für die Nutzung von Hotspots an ihre Seite gestellt, der Online Manager wird in diesen Tagen zur Connect App. Grinst mich heute doch ein Update des Online Managers an, der nun als Connect App daherkommt und daher auch mit einer kompletten neuen Oberfläche überzeugen kann. Schon allein die Anmeldung in der Connect App funktioniert nahtloser, mein Tarif wurde direkt zum Start der App erkannt – die Hotspot-Nutzung ist damit sofort möglich. Früher war das nicht unbedingt so.

Optisch wurde die App auch überarbeitet. Direkt auf der Startseite bekommen wir das aktuelle WiFi angezeigt, verfügbare WiFis in der unmittelbaren Umgebung, das verbrauchtes Datenvolumen, einen integrierten Speedtest und eine Karte mit den nächsten Hotspots. Wir können auf Wunsch unsere Daten über einen VPN verschlüsseln lassen, den Auto-Login für Hotspots aktivieren und eine Warnung für den Verbrauch des Datenvolumens einrichten.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.