• Nun zeigt die Corona-Warn-App wirklich an, wenn für euch 2G+gilt.
  • Die Wartezeit auf diese Neuerung war eine gefühlte Ewigkeit.

Mensch, Leute. Vom 2G+ Status sprechen wir jetzt schon seit über einem Monat. Aber erst das neuste App-Update für die Corona-Warn-App korrigiert diese Anzeige. Wer zum Beispiel mit Drittimpfung unterwegs war, wurde bislang von der App trotzdem nur als 2G im Status-Nachweis angepriesen. Nervige Sache ist das, weil dann die Leute gerne auf meinem Handydisplay scrollen wollten, um die Anzahl der Impfungen sehen zu können. Es gab immer mal wieder den Hinweis, dass ich das doch lieber gerne selbst mache.

Jedenfalls müssen wir jetzt mal meckern, dass ein Projekt auf diesem Kostenniveau eine so simple Sache nicht binnen weniger Tage gelöst bekommt. Deutschland in der Pandemie eben. Es musste also mehr als ein ganzer Monat ins Land gehen. Jetzt ist die Anzeige für den Status jedenfalls korrekt. Die App zeigt bei mir nun richtigerweise 2G+ und nicht mehr nur 2G an. Notwendig ist dafür ein Update auf Version 2.18, die gerade ausgerollt wird.

Immerhin löst die App in Zukunft die Umsetzung neuer Regelungen anders, um diese schneller direkt auf die Geräte zu bringen. Man hat dafür „die Logik zur Bestimmung der Gültigkeit und Priorität von Zertifikaten in eine Server-seitige Konfiguration verschoben“, teilt das Team hinter der CWA mit.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Es geschehen Zeichen und Wunder.
    Ich arbeite in der Gastronomie und wir ärgern uns seit 2G+ damit rum.
    Leider zeigt die Covpass App, die weit öfter als Nachweis verwendet wird, dass immer noch nicht an. Also haben wir uns auch in dieser App die Impfzertifikate zeigen lassen müssen, obwohl dort darauf hingewiesen wird diese sensiblen Daten nicht in der Gastronomie vorzuzeigen, im übrigen enthält der Personalausweis der vorgezeigt werden soll keine empfindlichen Daten?
    Aber immerhin kann man seit wenigen Tagen in der Covpass Check App einstellen ob ein Test erforderlich ist bei den Menschen die die Auffrischung erhalten haben. Das ganze kurz vor außer Kraft treten der 2G+ Regel.
    Erschreckend ist, dass alle 3 Apps vom RKI herausgegeben werden. Zumindest dabei fehlt denen die Kompetenz.

  2. Bei mir wurde nach dem vorletzten Update 2G+ angezeigt. Nun nach dem letzen Update nur noch 2G.
    Wie geht das?

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.