Am Montagvormittag haben die Entwickler ein neues Update für die Corona-Warn-App vorgestellt. Es sollte binnen 48 Stunden bei allen Nutzern ankommen. Insbesondere im Google Play Store dauert das immer etwas länger. Version 2.15 bringt ein paar Neuerungen mit, die die Entwickler natürlich wieder ausführlich erläutern und uns näher bringen. Neu ist etwa eine Vereinfachung des Zutrittsmanagements. Die App ermöglicht direkt bei Ticketbuchungen den entsprechenden 3G-Nachweis.

Neues für 2G und 3G-Nachweise

„Um ein schnelles und verlässliches Überprüfen dieser Voraussetzungen (3G) zu unterstützen, können Nutzer*innen der Corona-Warn-App (CWA) ihre Nachweise ab sofort bereits erbringen, während sie ein Ticket buchen – sofern der/die Veranstalter*in den entsprechenden Validierungsservice unterstützt.“

Mit dem nächsten Update auf Version 2.16 soll es außerdem möglich sein, dass der 2G+ Nachweis schneller erbracht werden kann. Es ist dann wohl möglich, dass man Nachweise für Impfung und Test mit einmal vorweisen kann. Entsprechende Zertifikate werden zur besseren Übersicht kombiniert angezeigt.

Neue Handlungsempfehlungen bei roter Warnung

Mit dem heutigen Update auf Version 2.15 gibt es außerdem neue bzw. aktualisierte Empfehlungen, wenn ihr eine rote Warnung in der App erhaltet. Und es gibt eine „Limitierung Personenzahl bei Zertifikats-Scan“, wobei hierzu keine weiterführende Erklärung vorliegt.

Corona-Warn-App
Preis: Kostenlos

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar photo

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.