Erst gestern konnte ich euch auf einen alten Klassiker hinweisen, der wohl jedem in meinem Alter und älteren (>23) Lesern bekannt sein dürfte, Blobby Volley für Android. Doch heute gibt es ein noch viel bekannteres Game für Android, dass wohl sicher jeder schon mal  gespielt hat und wahrscheinlich für länger Zeit auch darauf hängen geblieben […]

Erst gestern konnte ich euch auf einen alten Klassiker hinweisen, der wohl jedem in meinem Alter und älteren (>23) Lesern bekannt sein dürfte, Blobby Volley für Android. Doch heute gibt es ein noch viel bekannteres Game für Android, dass wohl sicher jeder schon mal  gespielt hat und wahrscheinlich für länger Zeit auch darauf hängen geblieben ist. Die Rede ist vom Shooter-Klassiker Counter Strike, dem meistdiskutierten Ballerspiel der letzten Jahre. Counter Strike Portable schimpft sich die neue Umsetzung und ist natürlich nicht ganz offiziell, dennoch ganz cool.

[aartikel]B004Q3QSWQ:right[/aartikel]Das Spiel könnt ihr auf euer Android-Gerät herunterladen und sogar im Multiplayer spielen, wobei ein Android-Gerät auch als Server dienen kann. Zudem gibt es auch eine Webversion, welche einen Unity Web Player benötigt, um gespielt zu werden. Es gibt zwei verschiedene Versionen, wobei die neuere erst ab Android 2.3 funktioniert und nur Multiplayer mitbringt, dafür eben aber auch schon auf Geräten mit Android 4.0 läuft. Empfohlen wird mindestens ein ARM Cortex A8-Prozessor, wie er beispielsweise im Nexus S und Galaxy S schon verbaut war.

Alle weiteren Infos und den Download findet ihr bei den XDA Devs. [via] [youtube _JOwY5hT5ko]

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.