Google Chrome ist bei mir inzwischen allgegenwärtig, am Desktop arbeite ich darin den ganzen Tag, am Chromebook kann ich dem Google-Browser auch nur schwer aus dem Weg gehen und auf meinen Androiden ist Chrome seit der ersten Beta-Version mein Standard-Browser. Grund genug also, den Chrome natürlich etwas an meine Wünsche anzupassen, sodass ich mich wohlfühle […]

Google Chrome ist bei mir inzwischen allgegenwärtig, am Desktop arbeite ich darin den ganzen Tag, am Chromebook kann ich dem Google-Browser auch nur schwer aus dem Weg gehen und auf meinen Androiden ist Chrome seit der ersten Beta-Version mein Standard-Browser. Grund genug also, den Chrome natürlich etwas an meine Wünsche anzupassen, sodass ich mich wohlfühle und mir das Benutzen noch mehr Spaß macht, wozu auch kleine aber interessante Infos in hübscher Gestaltung beitragen können.

So bietet die Erweiterung Currently euch die aktuelle Uhrzeit und das aktuelle Wetter inklusive Vorhersage in einer hübschen Optik für euren Chrome. Diese Anzeige taucht immer dann auf, wenn ihr ein neues leeres Tab öffnet, der Wechsel zu euren App-Shortcuts ist dann natürlich immer noch möglich. (via)

[button link=“https://chrome.google.com/webstore/detail/ojhmphdkpgbibohbnpbfiefkgieacjmh“ bg_color=“grey“ window=“yes“]Currently im Web Store[/button]

[asa]B006WW523A[/asa]

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.