Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Custom ROM: Ice Cream Sandwich für das HTC Desire

desire-ics

Die Kunden und Besitzer des HTC Desire sind gebeutelt von Updates, vor allem wo es um die Aktualisierung auf das „damals“ noch aktuellste Gingerbread ging. HTC hatte sich da nicht gerade mit Ruhm bekleckert, denn es wurde nie ein offizielles Update aufgrund von Speicherproblemen via OTA verteilt. Diese Probleme hat man vorgeschoben, [aartikel]B004NNW0NK:right[/aartikel]da so es nicht möglich war das Gerät komplett mit neuem OS und der eigenen Oberfläche HTC Sense zu beliefern.

Auch das neue Ice Cream Sandwich wird das Desire nicht sehen, zumindest nicht über die offiziellen Wege. So müssen wir uns also mit Custom ROMs selbst behelfen und hier schaut das Ganze schon recht gut aus, zumindest gibt es bereits einen Custom ROM im Alpha-Status (Version 0.3.3). Dieser läuft schon halbwegs gut, wobei es noch nicht ganz so flüssig wie gewünscht von der Hand geht und auch noch nicht alle Funktionen verfügbar sind.

Folgend sind alle Funktionen und deren aktueller Stand aufgelistet, darunter gibt es noch ein Video von der leicht älteren Version 0.3.1 und den Thread mit Download usw. gibt es hier.

What’s working:
WiFi
SMS
GPS
Sound
Calling
Touchscreen
3G (search for provider and tap automatic fast )
Gmail sync + calendar working with gmail
SD read/write
All sensors
BT (only in v 0.3.0)
Picaza sync
Fixed permissions (3rd party apps that needed maps now works)
Headphones
App2sd ( the stock included not app2sd+ or app2ext)

What’s not working:
Camera
HW accelration
Forgot to add USB (charges + adb nothing more)
and probably alot more

[youtube jTYynq1Tvmg]