Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

CyanogenMod: Eigener App Store befindet sich in der Entwicklung

Developer_Console-20120120-002034

Developer_Console-20120120-002034

Erst gestern hatten wir über ein recht interessantes Interview mit CyanogenMod-Gründer Steve Kondik berichtet, in welchem er selbst noch etwas Zweifel an einen eigenen App Store begründete. Doch offenbar scheinen sich einige Mitglieder des Cyanogen-Teams sehr sicher, dass man so ein Projekt schaukeln könnte und haben daher mit der Entwicklung des CyanogenMod App Store begonnen. Zu sehen ist erst mal nur die Seite auf der Apps eingereicht werden können, allerdings noch ohne Upload-Möglichkeit für APK-Dateien.

[aartikel]B003SWZPXO:right[/aartikel]Den App Store baut man offenbar auf Twitter Bootstrap auf, eine Art Portal für die recht einfache und schnelle Erstellung von Web Apps. Wie Kondik auch im gestrigen Interview bereits anmerkte, ist nicht die Entwicklung, sondern die Instandhaltung des App Stores ein Problem. Zumindest nicht gerade einfach zu bewerkstelligen, da bei fehlender Überwachung die Tore für Maleware offen stehen.

Zwar wurde die Entwicklung bisher nicht offiziell bestätigt und steckt natürlich noch komplett in den Kinderschuhen, so bin ich dennoch ganz guter Dinge. [via]