Dark Web Report startet für alle Google-Nutzer

Google-App Hero

Die Funktionsweise des Dark Web Reports steht zukünftig nicht mehr allein zahlenden Google One-Kunden zur Verfügung.

Erst mal sah das nach einer schlechten Nachricht aus, denn Google hat innerhalb seiner Google One-App über das Ende des Dark Web Report gesprochen. Dabei war die Meldung jedoch etwas irreführend. Denn eigentlich steckt dahinter eine gute Nachricht, die das Unternehmen bei diesem Feature jetzt für alle Nutzer mit Google-Konto hat.

Bericht informiert über persönliche Daten, die im „Darknet“ gelandet sind

Es ist nämlich nicht so, dass der Dark Web Report generell eingestellt wird. Er ist nur nicht mehr exklusiv für Google One-Kunden. Stattdessen ist „ab Ende Juli 2024 für den Dark Web Report keine Google One-Mitgliedschaft mehr erforderlich“, heißt es auf der Hilfeseite. Alle Nutzer mit Google-Konto werden den Bericht hier abrufen können.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!