Nur noch wenige Tage stehen zwei starke Angebote zur Verfügung. Ihr erhaltet die beiden Modelle der aktuellen Pixel 6-Serie für wirklich niedrige Preise. Wer sich zum Beispiel für das Google Pixel 6 entscheidet, muss bei MediaMarkt im Online-Shop nur noch 529 Euro auf den Tisch legen.

Für das umfangreicher ausgestattete Pixel 6 Pro mit fetter Zoomkamera sind nur noch 749 Euro fällig. Beide Geräte liegen damit sehr deutlich unter der UVP von 649 bzw. 899 Euro, die der Hersteller im eigenen Google Store derzeit verlangt. Der Preisvergleich bestätigt die Attraktivität der genannten Preise.

Wessen Interesse jetzt gesteigert ist, erhält die beiden Smartphones auch im Online-Shop von Saturn zu den angesprochenen Preisen. Jeweils noch bis zum 12. Juni.

Das steckt in Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro:

  • 6,4″ 90 Hz OLED FHD+ Display (Pixel 6)
    6,7″ 120 Hz OLED QHD+ Display mit LTPO-Technik (Pixel 6 Pro)
  • Tensor-Prozessor (5 nm) von Google
  • 8 Gigabyte RAM, 128 Gigabyte Speicher (Pixel 6)
    12 Gigabyte RAM, 128 Gigabyte Speicher (Pixel 6 Pro)
  • 50 MP Hauptkamera (OIS, ) + Ultraweitwinkel + 8 MP Frontkamera (Pixel 6)
    50 MP Hauptkamera (OIS, ) + Ultraweitwinkel + 4x Zoom + 11 MP Frontkamera (Pixel 6 Pro)
  • 4614 mAh Akku; Laden mit 30 Watt per Kabel, 21 Watt ohne Kabel (Pixel 6)
    5004 mAh Akku; Laden: 30 Watt per Kabel, 23 Watt ohne Kabel (Pixel 6 Pro)
  • Bluetooth 5.2, Wi-Fi 6, Dual-SIM mit eSIM, UWB (Pixel 6 Pro)
  • Fingerabdrucksensor im Display
  • Dual-Lautsprecher
  • 158,6 (Höhe) x 74,8 (Breite) x 8,9 (Tiefe) mm, 207 g (Pixel 6)
    163,9 (Höhe) x 75,9 (Breite) x 8,9 (Tiefe) mm, 210 g (Pixel 6 Pro)
  • Android mit Update-Garantie bis Oktober 2024
  • Testbericht zum Google Pixel 6 (Pro)

Derzeit taumeln die Preise der beiden Smartphones immer in diesem Bereich. Mit stärkeren Rabatten ist wohl erst im späten Sommer zu rechnen, kurz bevor Pixel 7 und Pixel 7 Pro starten.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.