Folge uns

Sonstiges

Das Internet lacht über Googles Emoji-Fails

Veröffentlicht

am

Google führt mit Android 8 Oreo ein neues Design für die Emojis ein, doch begeht dabei den ein oder anderen Fehler. 

Darüber schmunzelt das Netz seit einigen Tagen, denn diverse Emojis von Google haben kuriose Fehler. Und das auch noch bei Speisen, die man bei uns und den Amerikanern doch sehr gern verzehrt. Da wäre nämlich der Burger, bei dem der Käse normalerweise auf das Fleisch kommt. Bei Google sieht man das anders, hier landet der Käse unten auf dem Brot. Google-Chef Sundar Pichai hat schon reagiert, die Korrektur des Emojis hat höchste Priorität – sagte er mit einem Augenzwinkern. Im Emojipedia wird klar, nur Google macht diesen Fehler.

Google Burger Emoji Fail

Bier und Burger können nicht überzeugen

Google hat aber nicht nur diesen Fehler gemacht, die Designer haben auch beim Bierglas leicht daneben gelegen. Ein überschäumendes Bierglas, das aber nur zur Hälfte gefüllt ist? Nein, Google, so funktioniert das mit dem Bier nicht wirklich. [via TheVerge]

Google Bier Emoji Fail

Apropos Emojis, trauert ihr dem alten Blob-Design hinterher oder gefällt euch der neue Style ab Android 8 besser?

6 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

6 Comments

  1. Vincent Höcker

    30. Oktober 2017 at 10:29

    Ich trauere dem alten Design hinterher. :(

  2. Mort74

    30. Oktober 2017 at 10:58

    Ich trauere den ganz alten Android-Roboter-Emojis hinterher. Die Blobs haben mir nie gefallen.

  3. Alex

    30. Oktober 2017 at 14:17

    Ich trauere der Menschheit nach. Es sind Emojis, nicht mehr nicht weniger.
    Die Menschheit hat heutzutage echt wahnsinnige Probleme. Als ob wir früher über eine Zeitschrift gelacht haben, weil die nicht so schöne Sticker (Aufkleber) hatten wie eine andere Zeitschrift. Wir haben wahrlich andere Probleme, als uns über lächerliche Emojis Gedanken zu machen, wo es vollkommen egal ist, wie die aussehen.

    • Denny Fischer

      30. Oktober 2017 at 14:34

      „wir haben wahrlich andere Probleme“ – Joa. Warum kommentierst du dann belangloses Zeug?

      Mal ehrlich, mein ganzer Job ist belanglos, ich kümmere mich um Consumer Technik, die vermutlich in 90 % der Fälle der Unterhaltung dient. Na und? Andere Probleme werden woanders behandelt.

    • Alex

      30. Oktober 2017 at 14:55

      Das sollte nicht gegen dich oder über den Artikel gehen. Ich meinte es eher Allgemein um den Inhalt selbst, das die Leute sich Gedanken machen wie Emojis auszusehen haben :)

      Sollte nicht gegen dich sein :)

    • Denny Fischer

      30. Oktober 2017 at 18:08

      Ja klar, aber das wollen die Leute eben. Nur wenige wollen sich tagtäglich mit echten Problemen beschäftigen, das ist halt unsere Welt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt