Redmi zeigt am kommenden Freitag einen ersten eigenen Fitness-Tracker, noch vor der Präsentation gibt es ein erstes Bild von dem Mi Band-Bruder.

Redmi zeigt am kommenden Freitag einen ersten eigenen Fitness-Tracker, noch vor der Präsentation gibt es jetzt auch ein erstes Bild von dem Mi Band-Bruder. Grundsätzlich sieht das Gerät dem Mi Band 4 ähnlich, ist nur deutlich eckiger gestaltet. Das offizielle Plakat bestätigt und zeigt, dass Redmi auf ein farbiges OLED-Display setzt. Ich rechne zudem eins-zu-eins mit der Firmware, auf die auch Xiaomi setzt. Vermutlich kommt für die Verbindung mit dem Smartphone Mi Fit zum Einsatz.

Update vom 3. April: Jetzt ist das Redmi Band vorgestellt, doch Besonderheiten hat es im Grunde genommen nicht an Bord.

Günstiges Mi Band: Xiaomi schickt neues Redmi Band ins Rennen

/Update

Farbdisplay und auch sonst wenige Unterschiede zum Mi Band von Xiaomi

Mehr erfahren wir über den neuen Fitness-Tracker am kommenden Freitag, die entsprechenden Details gibt es dann auch bei uns im Blog.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.