Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Kategorie: Wearables

Android Wear: Google sagt, welche Uhren das Oreo-Update bekommen

Uhren bekommen heutzutage auch Software-Updates, doch Android Wear-Uhren müssen teilweise recht früh mit dem Schicksal der Android-Smartphones leben. Nun gibt Google bekannt, welche derzeit im Umlauf befindlichen Geräte das Update auf das neue Android 8 Oreo bekommen. Verteilt wird das Update seit der vergangenen Wochen, darüber und über die zu erwartenden Neuerungen berichteten wir bereits. Google

Android Wear erhält ab sofort Oreo-Update

Google hat auch für Android Wear ein Update parat, das Betriebssystem für Smartwatches wird in diesen Tagen mit Android 8 Oreo versorgt. Dieses neue System-Update bringt natürlich ein paar Verbesserungen unter der Haube mit, allerdings auch sichtbare Funktionen. Darunter erweiterte Einstellungen für die Vibration, Touch lock und die Unterstützung für weitere Sprachen bzw. Länder (Portugal, Belgien,

Android Wear: Chef geht, eine neue Chance kommt

Google konnte bislang eigentlich nur mit Android für Smartphones einen wirklichen Erfolg auf die Beine stellen, Ableger wie Android Wear scheitern bislang immer an sich selbst. Vielleicht müssen deshalb einfach Veränderungen her, wie sie es jetzt beim Team rundum Android Wear gibt. Verlassen hat das Team nun der Vice President des Engineering-Teams, also eine oder vielleicht

Black Friday bei GearBest: Xiaomi Mi Band 2 für 16 Euro, Mi A1 für 196 Euro und mehr

GearBest feiert selbst den schwarzen Freitag und will mit vielen Angeboten überzeugen, darunter natürlich wieder zahlreiche Geräte von Xiaomi und anderen beliebten Markten aus China. Für den Einstieg in die Welt der Fitness-Tracker eignet sich noch immer das Mi Band von Xiaomi, die zweite Generation hat ein Display verbaut und kann daher auch jederzeit über

Android Wear: App-Update 2.6 bringt neue Funktionen auf die Uhren

Google beliefert die Android Wear-Uhren inzwischen über den Google Play Store mit neuen Funktionen, auch Version 2.6 bringt die ein oder andere neue Funktion mit. Und Android Wear bringt sogar fünf interessante Punkte mit, die auf die Uhren mit dem neusten Update der Companion-App kommen. Ein interessanter Weg von Google, neue Funktionen jetzt über den

Amazon Cyber Monday & Saturn Black Week: Die Dienstags-Angebote

Der zweite Tag der Woche steht an und damit ein neuer Tag mit zahlreichen Angeboten bei Amazon sowie Saturn zur Cyber Monday Woche bzw. Black Week. Amazon feiert die Cyber Monday Woche und will uns auch am zweiten Tag mit diversen Angeboten überzeugen. Natürlich gibt es weiterhin die Tagesangebote, wozu dauerhaft diverse Echo-Geräte gehören (z.

Samsung spendiert Gear S3 das neue Tizen 3.0

Samsung aktualisiert seine Gear S3 mit dem neusten Firmware-Update auf Tizen 3.0, das Update sollte in diesen Tagen bei allen Besitzern der Uhr so langsam eintreffen. 260 MB schwer ist das neuste Update, das doch relativ umfangreich ausfällt. Es bringt die Gear S3 von Samsung auf die neuste Version des Tizen-Betriebssystems. Samsung setzt bekannterweise nach

Fossil Q Neely und Jacqueline vorgestellt

Fossil hat mal wieder neue Q-Uhren vorgestellt, die natürlich mit Android Wear ausgestattet sind. Unter die Haube brauchen wir fast gar nicht gucken, die technische Ausstattung dieser Uhren entspricht dem üblichen Standard. Fossil geht es eher darum, auch smarte Uhren für alle Geschmäcker anzubieten. Deshalb wächst das Portfolio quasi unaufhaltsam alle paar Monaten um weitere Geräte.

Android Wear: Neuerungen durch Oreo

Google hat für die LG Watch Sport die erste Beta der neuen Oreo-Firmware bereitgestellt, erste Neuerungen konnten daher schon entdeckt werden. Normalerweise bringt das neuste Android Wear-Update nur ein technisches Upgrade, das sich hauptsächlich unter der Haube abspielt. „Background Limits“ sind neu und könnten auch bei Android Wear eine spürbare Verbesserung der Akkulaufzeit mitbringen. Es gibt aber

Android Wear 2.0: Neue Funktionen kommen über den Play Store

Google schafft es ab Android Wear 2.0 diverse Funktionen direkt über den Play Store an die Nutzer ausliefern zu können. Android über einfache Updates mit neuen Funktionen erweitern, das klappt laut den Entwicklern nun auch mit Android Wear 2.0. Verbesserungen und andere Optimierungen lassen sich über den Play Store einspielen, berichtet Hoi Lam von Google. Womöglich ist