Folge uns

Android

Das neue HTC Wildfire X kommt wohl nicht zu uns

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

HTC Wildfire X

HTC hat ein neues Android-Smartphone vorgestellt, doch das neue Wildfire X wird wohl nur in Indien in den Handel kommen und unsere Regionen gar nicht erst erreichen. Ein sonderlich wildes Feuer kann dieses Smartphone ohnehin nicht auslösen, fehlt es doch an jeglicher Identität, wenn wir von dem vor vielen Jahren bereits verwendeten Namen mal absehen. Sonderlich viel HTC erkenne ich am Wildfire X nicht.

Eigentlich sticht nur die Hauptkamera heraus, da der Bildsensor mit 12 MP auflöst und über 1.25 um große Pixel verfügt, während alle anderen Hersteller auf 48 MP oder mehr setzen. Des Weiteren gibt es einen Zoom und ein dritter Sensor kann Tiefeninformationen für diverse Kameraeffekte aufzeichnen. Ein Helio P22 und 3 GB RAM dienen als Basis, das Wildfire X gehört also eher zur unteren Mittelklasse.

Es sieht nicht nach neuen HTC-Smartphones für den europäischen Markt aus, der einstige Pionier hat sich zurückgezogen und sitzt seine ständig neuen Verluste aus. VR scheint HTC auch nicht retten zu können, das zumindest deuten die letzten Geschäftszahlen an. Ich gebe die Hoffnung trotzdem nicht ganz auf.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge