Samsung will noch im April neue A-Smartphones vorstellen, nun kann uns ein erster Blick auf das neue Galaxy A40 geboten werden. Damit will Samsung genau die Mitte der Mittelklasse bieten, durch das 5,7″ Display allerdings in einem halbwegs kompakten Format. Ebenso aus der Reihe tanzt die Optik des A40, was sich auf Rückseite und Gehäuserahmen […]

Samsung will noch im April neue A-Smartphones vorstellen, nun kann uns ein erster Blick auf das neue Galaxy A40 geboten werden. Damit will Samsung genau die Mitte der Mittelklasse bieten, durch das 5,7″ Display allerdings in einem halbwegs kompakten Format. Ebenso aus der Reihe tanzt die Optik des A40, was sich auf Rückseite und Gehäuserahmen bezieht.

Die Mitte der Mittelklasse

Update vom 20. März 2019

Inzwischen sind ein paar mehr Daten bekannt, das komplette Datenblatt ist da. Wir haben die Fehler der vorherigen Informationen korrigiert, was nun folgende Informationen ergibt:

Samsung verbaut hinten eine Dual-Kamera (16 MP, F/1.7 und 5 MP Weitwinkel), intern einen 7904er Exynos-Chipsatz, 4 GB RAM und 64 GB Speicher. Für den Akku setzt Samsung auf ein 3100 mAh großes Modul, USB-C ist neben der Klinke als Kabelanschluss vorhanden und die 25 MP Frontkamera sitzt in einer kleinen Notch. Das Display basiert auf OLED-Technologie und löst FHD+ bei einer 5,9″ Diagonale auf.

A wie April: Samsung kündigt neue Smartphones an

Neu vorgestellt: Samsung Galaxy A30 und A50 bringen AMOLED und Triple-Cam in die Mittelklasse

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.