Sony Xperia XA2

Sony kommt demnächst mit der neuen XA2-Serie um die Ecke, auch das Xperia L2 wird bald vorgestellt – alle Geräte zeigen sich nun vorab bereits auf Bildern. In der Mittelklasse wird sich zu den bisherigen Geräten nicht viel ändern, das grundlegende Sony-Design bekommt nur wenige Anpassungen. Anders soll das bei den Flaggschiff-Smartphones in diesem Jahr werden, hatte Sony bereits angekündigt und liegt auch in unserer Hoffnung. Sony spendiert seiner Mittelklasse dafür nun endlich Fingerabdrucksensoren.

Sony Xperia XA2

Um die 5,2 Zoll soll das Xperia XA2 groß sein, unter der Haube sitzt dieses Jahr aber ein Qualcomm Snapdragon 630. Beim XA2 Ultra eine ähnliche Ausstattung, allerdings mit 6 Zoll Display. Beide Geräte gibt es wohl mit mindestens 3 Gigabyte RAM und 32 Gigabyte Datenspeicher.

Sony Xperia XA2 Ultra

Sony Xperia L2

Etwas weniger gute Hardware steckt im Xperia L2, das mit einem 5,2 Zoll 720p Display ausgestattet sein wird. Android kommt leider in Nougat daher, bei den XA-Modellen wohl Android 8 Oreo. Präsentiert werden die Geräte wohl zur CES in den nächsten Tagen. [via VentureBeat]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.